Herbstkurse des Feuerwehrinspektorates Ob- und Nidwalden

Jeweils unter Berücksichtigung der Schutzmassnahmen im Zusammenhang mit Covid-19 führte das Feuerwehrinspektorat Ob- und Nidwalden im September die Atemschutzgrundkurse, die Atemschutzweiterbildungskurse sowie die Absturzsicherungskurse durch. An diesen Kursen erlangten rund 150 Angehörige der Feuerwehren das nötige Fachwissen in den jeweiligen Ausbildungsbereichen.