Kurs Grossereignis und Führungsunterstützung

Am Samstag, 11.09.2021 fanden die beiden Kurse "Grossereignis" und "Führungsunterstützung" statt.

Rund 30 Teilnehmende der Ob- und Nidwaldner Feuerwehren, des Polizeikorps sowie des Zentralschweizer Rettungsdienstes nahmen am Kurs Grossereignis teil. Anhand realistischer Szenarien übten sie sich in der gemeinsamen Bewältigung von Grossereignissen.

Am Kurs Führungsunterstützung haben 15 Angehörige der Feuerwehren aus Ob- und Nidwalden teilgenommen. Gleichzeitig wurde auf diversen Standorten in Stans und Stansstad der Kurs Grossereignis mit den Blaulichtorganisationen (Feuerwehr, Rettungsdienst, Polizei) durchgeführt.