Genehmigungen

Wärmetechnische Anlagen

Für die Neuerstellung oder Änderung von wärmetechnischen Anlagen (Heizungen, Öfen, Cheminées etc.), welche nicht baubewilligungspflichtig sind, muss der Ersteller das Gesuch "Genehmigung wärmetechnische Anlagen (WTA)" spätestens 30 Tage vor Ausführungsbeginn der Standortgemeinde einreichen.


Brandschutz ausserhalb Baubewilligungsverfahren

Für Nutzungsänderungen oder interne Umbauten, welche nicht baubewilligungspflichtig sind, muss der Ersteller das Gesuch "Genehmigung Brandschutz" spätestens 30 Tage vor Ausführungsbeginn der Standortgemeinde einreichen.

Die Genehmigungen erfolgen durch die NSV.

Adressen Gemeinden

Das Gesuch für die Genehmigung kann direkt per E-Mail bei der Standortgemeinde eingereicht werden.


Gemeinde Baeckenried

Gemeindea Buochs

Gemeinde aDallenwil

Gemeinde aEmmetten

Gemeinde Enanetbürgen

Gemeinde aEnnetmoos

Gemeinde aHergiswil

Gemeinde aOberdorf

Gemeindae Stans

Gemeinde aStansstad

Gemeinde Wolafenschiessen


Kontaktieren Sie mich bei Fragen

Sibylle Käslin

Präventionsfachfrau

041 618 50 55